Hans Sachs

Hans Sachs, Meistersinger und Schuhmacher, wurde 5.11.1494 in Nürnberg geboren. Nach fünfjährigen Walz, kehrte er 1516 in seine Vaterstadt zurück und starb dort 19.1.1576. Sein literarisches Werk umfasst über 6.000 Titel, darunter etwa 4.200 Meistergesänge, etwa 1.800 Spruchgedichte, 80 Fastnachtsspiele, 63 Tragödien, 65 Komödien und 5 Prosadialoge.

Sehr produktiver deutscher Lyriker und Dramatiker, Meister der Fastnachtspiele


Portrait: Hans Sachs

http://moorstation.org/typoasis/blackletter/htm/hanssachs.htm