Impressum



 

 Rathay-Hermit-Eremit

In der Fremde

Aus der Heimat hinter den Blitzen rot
Da kommen die Wolken her.
Aber Vater und Mutter sind lange tot.
Es kennt mich dort keiner
(1) mehr.
Wie bald, ach wie bald kommt die stille Zeit.
Da ruhe ich auch, und über mir
Rauscht
(2) die schöne Waldeinsamkeit,
Und keiner kennt mich mehr
(3) hier.

Schumann

   

    

 

        Na ObczyŸnie

Z "Heimatu" zza czerwonymi b³yskami
Sk¹d te chmury nadci¹gaj¹.
Ale ojciec i matka ju¿ dawno nie ¿yj¹.
Ju¿ tam mnie nie znaj¹.

Szybko, och jak szybko przyjdzie ta cisza.
Kiedy i ja spocznê, a ponad mn¹
Szumi ta piêkna leœna samotnoœæ.
I nikt wiecej nie zna mnie tutaj.

Schumann
(Przet³umaczy³: Peter U. Rathay)

         In a Foreign Land

From the direction of home, behind the red flashes of lightning
There come clouds.
But Father and Mother are long dead.
No one there knows me anymore.

How soon, ah, how soon will that quiet time come.
When I too shall rest, and over me
the beautiful forest's loneliness shall rustle.
And no one here shall know me anymore. 

Schumann

   In der Fremde

Schon bin ich müd zu reisen,
Wär's doch damit am Rand,
Vor Hören und vor Sehen
Vergeht mir der Verstand.

So willst Du denn nach Hause?
O nein! Nur nicht nach Haus!
Dort stirbt des Lebens Leben
Im Einerlei mir aus.

Wo also willst Du weilen?
Wo findest Du die Statt?
O Mensch, der nur zwei Fremden
Und keine Heimat hat.

Franz Grillparzer (1843)
 

Das deutsche Urheberrecht für einen Text läuft erst 70 Jahre nach dem Tod des Autors ab. Wer vorher auch nur aus wenigen Worten bestehende Zitate im Internet verfügbar macht, bricht das Urheberrechtsgesetz. Einzelne Vertreter der Advokatenzunft haben sich nun offensichtlich darauf spezialisiert, solche "Gesetzesbrecher" mit Abmahnungen und drastischen Entschädigungsforderungen finanziell zur Verantwortung zu ziehen. Mit Rücksicht darauf sind neuere Autoren hier nicht zu finden.
Sollte jemand hier dennoch einen urheberrechtsgeschützten Text entdecken, bitte ich um umgehende Mitteilung: E-Mail.

Websites und Informationen Dritter

Diese Website enthält möglicherweise Hyperlinks zu anderen Websites oder ermöglicht den Zugang zu Inhalten von Dritten. Der Autor hat keine Kontrolle über die Inhalte dieser Sites und übernimmt für Verluste oder Schäden, die durch die Verwendung von Inhalten Dritter aufgetreten sind, keine Haftung.
Die Links und der Zugriff auf diese Websites dienen allein Ihrer Information

__________________________________________________________________________________

Hinweis! Schutzrechtsverletzung:
Falls Sie meinen sollten, dass von meiner Website aus Ihre Schutzrechte verletzt werden, fordere ich Sie auf, zur Vermeidung eines unnötigen Rechtsstreites, mich umgehend bereits im Vorfeld zu kontaktieren, damit rasche Abhilfe geschaffen werden kann.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Das zeitaufwändigere Einschalten eines Anwaltes zur Erstellung einer für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir^< wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

   (1) Eisler: "niemand"
   (2) Brahms, Schumann: "rauscht"
   (3) Brahms, Schumann: "kennt mich mehr" [mehr kennt mich auch]

 

  Copyright 1997 - 2011, Peter U. Rathay  -   Disclaimer